Service für unsere Mitglieder


Langford Veterinary Services

Mitglieder des Edelkatzenclub Zwickau/Meerane e. V. erhalten 20 % Rabatt bei Langford Veterinary Services, England.

Auf dem Formular muss ein Code sowie ein Vermerk ihrer Mitgliedschaft im EKZM e. V. angegeben werden um die Sonderkonditionen in Anspruch nehmen zu können. Den Code können Sie per e-Mail bei Kerstin Thomas abrufen.





Bild "Service und Online-Meldungen:biofocus.gif"

Sonderkondition für unsere Vereinmitglieder für Test's bei BioFocus

Abstammung  |  PKD  |  HCM  |  SMA  |  Farbgentest  u.a.

Wichtig bei jeder Einsendung Ihrer Proben ist, dass Sie bitte Ihren kopierten Mitgliedsausweis mitschicken, um in den Genuss dieser Rabatte zu kommen.

Sollten Sie Fragen zur Vorgehensweise oder den Möglichkeiten bei den Tests haben, steht Ihnen gern Herr Dr. Wagner unter

Tel.: 02361-3000-222, Fax: 02361-3000-169, E-Mail: contact@biofocus.de  zur Verfügung





Angebot für Mitglieder unseres Vereins:

Transponderchips für Katzen können bei der Geschäftsstelle ekz.meerane@t-online.de bestellt werden.

Pro Chip (auch Mini-Chip) 3,90 €  + Versandgebühr 2,50 €, bitte Anschrift und Anzahl angeben.

Die Transponderchips sind einzeln und steril verpackt. Die Unterlagen für die Anmeldung bei Tasso die Chip-Nr. ist alles dabei. Aufgrund der größeren Mengenabnahme bei  www.chiphandel.de haben  wir sie sehr günstig und ohne Versandkosten erhalten.
Wir haben sie unserem TA  gezeigt und bei unseren Katzen setzen lassen. Sie sind für Katzen gut geeignet. Natürlich ist die vorherige Absprache mit dem Tierarzt notwendig.




Titelbestätigung mit Urkunde:

per Post
Zuchtbuchamt, Nicole Beranek, Am Steig 78, 96364 Marktrodach

per e-Mail
zuchtbuch@ekz-meerane.de

Folgende Unterlagen schicken:

Kopien der Urkunden u. Richterberichte
Ahnentafel original, wenn es eingetragen werden kann/ soll
Angabe, ob laminiert oder nicht laminiert

Wurfmeldung und Ausstellung der Ahnentafeln:

per Post      (bei Fremddeckung)
Zuchtbuchamt Nicole Beranek, Am Steig 78, 96364 Marktrodach

per e-Mail
zuchtbuch@ekz-meerane.de

Folgende Unterlagen schicken:

Decknachweis/ Wurfmeldung gut leserlich ausgefüllt
Kopien der Ahnentafeln der Elterntiere
soweit vorhanden die Kopien des Nachweises der "vorzüglich" Bewertung der Elterntiere, sofern es sich um einen erstmaligen Wurf/ eine erstmalige Deckung handelt .
Kopien der Tests der Elterntiere

Online Decknachweis / Wurfmeldung  über die Homepage des EKZM e. V. ist nur möglich, wenn beide Elterntiere im Besitz des Züchters sind.




nach oben